Lover’s Journey

Lover's Journey

 

“Die meisten Liebesbeziehungen beginnen in einer Wolke aus Phantasien, Träumen, Idealen und Schatten. Leider verlieben wir uns häufig in ein Idealbild, statt in die wahre Person und leben einander vorbei. Wenn sich dann die ersten Eigenheiten zeigen, wirst Du das Gefühl der Verbundenheit mit dieser Person verlieren, weil Du Dich nicht in sie, sondern in Deine Vorstellung von ihr verliebt hast. Es ist so, als ob eine dritte Person zwischen Euch beiden steht. ” – Paul Rebillot

In der Lover’s Journey arbeiten wir mit den von C. G. Jung formulierten Animus- und Anima-Projektionen. Er meinte damit, dass wir versuchen, im anderen Geschlecht eine Seite in unser Leben zu holen, die letztlich Teil von uns selbst ist. Nach Jung ist diese Sehnsucht nach dem idealen Partner letztendlich die tiefe Sehnsucht, unsere eigenen nicht gelebten inneren weiblichen und männlichen Anteile zu entdecken, zu spüren und zu leben. Die Lover’s Journey ist ein Weg, Dich von Rollenmustern zu befreien und Dir Deiner Bilder und Vorstellungen bewusst zu werden, wie ein Mann, wie eine Frau zu sein hat.

 

Der Ablauf

Auf dem Seminar hast Du die Möglichkeit, Dir Deiner Projektionen bewusst zu werden, Deine innere negative und positive Frau und Deinen inneren positiven und negativen Mann zu entdecken, zu spüren und auszuspielen. Diese vier Pole werden in ihrer Einzigartigkeit erlebt und ausagiert. Eine außergewöhnliche Erfahrung dabei ist sicherlich das Erleben des negativen Gegengeschlechts. Höhepunkt ist dann die Wiederzusammenführung dieser vier Teile in der mythischen Hochzeit.

Dadurch hast Du die Chance, Beziehungen in Zukunft offener und ehrlicher zu leben. Die Begegnung mit dem anderen Geschlecht findet direkter statt, da Phantasien bewusster wahrgenommen und als solche benannt werden können.

 

Methoden

Methodische Schwerpunkte in diesem Prozess sind Körperarbeit, Tanz und die Gestaltung von eigenen Ritualen.

 

Rahmenbedingungen

An der Lover’s Journey kann nur teilnehmen, wer zuvor an der Heldenreise bei uns oder bei einem anderen Anbieter teilgenommen hat.

 

Raum & Zeit

Das Seminar findet auf dem Inselhof in Finning (Insel 2a | 86923 Finning) statt.
Es beginnt am Sonntag, den 29. April 2018 um 16:00 Uhr mit und endet am Freitag, den 4. Mai 2018 um 15:00.
Die Kosten für das Seminar betragen 590 Euro (zzgl. MwSt.).
Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung (vegetarische Vollpension) betragen 290 Euro.

Die Lover’s Journey findet in Zusammenarbeit mit den Institut für Gestalt und Erfahrung (IGE) statt.

 

Termine & Kosten

Trage Dich in den kostenlosen Newsletter ein

Erhalte gelegentliche E-Mails mit Infos zu meinem Angebot und zu meiner Arbeit

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!