Termine & Kosten

Einzelarbeit

  • Termine auf Anfrage

    Therapie & Coaching

    Für Privatpersonen:
    Erstgespräch 50 Minuten: 40 Euro
    Eine Sitzung Einzeltherapie/Einzelcoaching 50 Minuten: 80 Euro

    Für Firmen:
    Einzel-/Teamcoaching: auf Anfrage

    Das Erstgespräch dient dazu, dass wir uns gegenseitig kennenlernen. Und um zu klären, ob Sie Ihr Anliegen mit mir bearbeiten möchten. Wenn wir uns entscheiden, dass wir miteinander arbeiten wollen, schließen wir ein Arbeitsbündnis, auf dessen Grundlage unsere Sitzungen stattfinden. Die Häufigkeit und die Frequenz der Sitzungen legen wir gemeinsam nach Klärung Ihres Anliegens und Ihrer Bedürfnisse fest.

    Ich freue mich, wenn Sie telefonisch oder per Mail Kontakt mit mir aufnehmen.

    Zu meinen Kontaktdaten

Fortbildungen

  • 25. Februar 2021

    Worüber wir sonst nicht reden... (Diakonie Bayern, Nürnberg)

    Worüber wir sonst nicht reden...
    Mit Unangenehmem gut umgehen

    Im Arbeitsalltag können wir mit verschiedenen Gegebenheiten konfrontiert sein, über die wir nicht reden möchten oder können. Dies können Tabus, Kränkungen oder schwelende Konflikte, störende Verhaltensweisen oder Gefühle von Überforderung sein. Die Auswirkungen davon nagen im wahrsten Sinne des Wortes an uns. Energieverlust, Verunsicherung, Schuldgefühle oder die Vermeidung von Situationen oder Begegnungen können die Folge sein und uns die Freude an der Arbeit nehmen.

    Inhalt:
    Sensibel und souverän mit solchen Themen umzugehen, ist nicht einfach. Wie nehme ich mich darin wahr und wie kann ich das für mich einordnen? Wie kann ich in solchen Situationen für mich sorgen, mich abgrenzen und verantwortlich handeln?

    Nutzen:
    Erhalten Sie Impulse und Handlungsmöglichkeiten für sich selbst und für den Umgang mit diesen Themen im Arbeitsalltag!

    Methoden:
    Impulse und Übungen
    Plenum und Kleingruppenarbeit

    Ort:
    Diakonisches Werk Bayern in Nürnberg

    Information und Anmeldung:
    www.diakoniekolleg.de

Workshops

  • 27. Februar 2021

    Im Körper wohnen (FTZ, München)

    Ein Tag für Frauen

    Tu deinem Leib des öfteren etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.
    (Teresa von Avila)

    Es gibt etwas, das wir unser ganzes Leben lang haben: unseren Körper, in dem wir wohnen. Wenn Sie gut in Ihrem Körper verankert sind, wird es Ihnen leichter fallen, Ihre Bedürfnisse zu spüren und dem Alltag mit mehr Ruhe und Gleichgewicht zu begegnen. Dann können Sie auch Belastungsgrenzen besser wahrnehmen und sich so vor Überforderung und Stress schützen.

    An diesem Tag geht es darum, sich im Körper zu spüren, zu entspannen und sich selbst nahe zu kommen. Dazu nutzen wir Wahrnehmungsübungen, Imaginationen, Körperarbeit, Tanz und kreativen Ausdruck.

    Dieses Seminar ist besonders geeignet für Frauen, die …

    • sich einen Tag mit sich selbst gönnen möchten
    • sich in ihrem Körper zuhause fühlen möchten
    • Entspannung in sich selbst suchen

    Ort:
    FTZ – Frauentherapiezentrum München

    Zeit:
    10:00 bis 17:00 Uhr

    Kosten:
    60 Euro

    Information und Anmeldung:
    FTZ München

Seminare 2020

  • 27. September - 2. Oktober 2020

    Die Heldenreise® (Dinkelscherben bei Augsburg)

    Leitung:
    Philipp Schick und Kerstin Sleik

    Ort:
    Hof Integra am Ortsrand von Dinkelscherben westlich von Augsburg. Ein Dreiseithof, dessen ehemaliges Stallgebäude mit seinem böhmischen Kreuzgewölbe als Seminarhaus restauriert wurde. Es ist von einem liebevoll gestalteten Garten umgeben und liegt in einer Landschaft, die von langgezogenen bewaldeten Hügelketten und idyllischen Talsenken mit verschlungenen Bachläufen gekennzeichnet ist.

    Zeit:
    Das Seminar beginnt am ersten Tag um 16:30 Uhr und endet am letzten Tag um 15:00 Uhr.

    Kosten:
    Kosten für das Seminar: 690 Euro
    Kosten für Unterkunft und Verpflegung: ca. 300 bis 420 Euro (je nach Zimmerkategorie: Einzel-, Doppelzimmer)

    Die Gruppengröße ist zwischen 6 und 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

    Anmeldung

  • 11. - 16. Oktober 2020

    Die Heldenreise® (Davos, Schweiz)

    Leitung:
    Philipp Steinmann und Kerstin Sleik

    Ort:
    Hotel Shima in Davos. Ruhige Lage am Eingang des malerischen Dischmatales. Helle Zimmer und Räumlichkeiten sowie ein grosser Seminarraum.

    Zeit:
    Das Seminar beginnt am ersten Tag um 16:30 Uhr und endet am letzten Tag um 15:00 Uhr.

    Kosten:
    Kosten für das Seminar: 690 Euro
    Kosten für Unterkunft und Verpflegung: 700 CHF (DZ) / 800 CHF (EZ)

    Die Gruppengröße ist zwischen 6 und 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

    Anmeldung

  • 13. - 18. November 2020

    Die Heldenreise® (Amerang, Bayern)

    Leitung:
    Torsten Zilcher, Nadine Teichgräber und Kerstin Sleik

    Ort:
    Seminarhaus Herberge im nördlichen Chiemgau zwischen Wasserburg am Inn und Amerang. Das Seminarhaus liegt in Unteröd, einem kleinen Weiler, umgeben von Wäldern, Feldern und Wiesen.

    Zeit:
    Das Seminar beginnt am ersten Tag um 16:45 Uhr und endet am letzten Tag um 15:30 Uhr.

    Kosten:
    Kosten für das Seminar: 790 Euro
    Kosten für Unterkunft und Verpflegung: ca. 310 bis 450 Euro (je nach Zimmerkategorie: Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer)

    Die Gruppengröße ist zwischen 6 und 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

    Weitere Infos und Anmeldung unter www.heldenreise.de

Seminare 2021

  • 5. - 10. April 2021

    Die Heldenreise® (Davos, Schweiz)

    Leitung:
    Philipp Steinmann und Kerstin Sleik

    Ort:
    Hotel Shima in Davos. Ruhige Lage am Eingang des malerischen Dischmatales. Helle Zimmer und Räumlichkeiten sowie ein grosser Seminarraum.

    Zeit:
    Das Seminar beginnt am ersten Tag um 16:30 Uhr und endet am letzten Tag um 15:00 Uhr.

    Kosten:
    Kosten für das Seminar: 690 Euro
    Kosten für Unterkunft und Verpflegung: 700 CHF (DZ) / 800 CHF (EZ)

    Die Gruppengröße ist zwischen 6 und 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

    Anmeldung

  • 13. - 18. Juni 2021

    Die Heldenreise® (Dinkelscherben bei Augsburg)

    Leitung:
    Philipp Schick und Kerstin Sleik

    Ort:
    Hof Integra am Ortsrand von Dinkelscherben westlich von Augsburg. Ein Dreiseithof, dessen ehemaliges Stallgebäude mit seinem böhmischen Kreuzgewölbe als Seminarhaus restauriert wurde. Es ist von einem liebevoll gestalteten Garten umgeben und liegt in einer Landschaft, die von langgezogenen bewaldeten Hügelketten und idyllischen Talsenken mit verschlungenen Bachläufen gekennzeichnet ist.

    Zeit:
    Das Seminar beginnt am ersten Tag um 16:30 Uhr und endet am letzten Tag um 15:00 Uhr.

    Kosten:
    Kosten für das Seminar: 690 Euro
    Kosten für Unterkunft und Verpflegung: ca. 300 bis 420 Euro (je nach Zimmerkategorie: Einzel- und Doppelzimmer)

    Die Gruppengröße ist zwischen 6 und 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

    Anmeldung

  • 26. September - 1. Oktober 2021

    Der Schatten (Dinkelscherben bei Augsburg)

    Leitung:
    Philipp Schick und Kerstin Sleik

    Ort:
    Hof Integra am Ortsrand von Dinkelscherben westlich von Augsburg. Ein Dreiseithof, dessen ehemaliges Stallgebäude mit seinem böhmischen Kreuzgewölbe als Seminarhaus restauriert wurde. Es ist von einem liebevoll gestalteten Garten umgeben und liegt in einer Landschaft, die von langgezogenen bewaldeten Hügelketten und idyllischen Talsenken mit verschlungenen Bachläufen gekennzeichnet ist.

    Zeit:
    Das Seminar beginnt am ersten Tag um 17:00 Uhr und endet am letzten Tag um 15:00 Uhr.

    Kosten:
    Kosten für das Seminar: 690 Euro zzgl. MwSt.
    Kosten für Unterkunft und Verpflegung: ca. 300 bis 420 Euro (je nach Zimmerkategorie: Einzel- und Doppelzimmer)

    Die Gruppengröße ist zwischen 6 und 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

    Anmeldung

 

Trage Dich in den kostenlosen Newsletter ein

Erhalte gelegentliche E-Mails mit Infos zu meinem Angebot und zu meiner Arbeit

Du hast Dich erfolgreich eingetragen!